Ab 4. Juli: NachtAcht nimmt wieder Fahrt auf

Ab Samstag, den 04. Juli nimmt der Nachtbus 'NachtAcht' den Betrieb wieder auf und bietet somit Nachtschwärmern den gewohnten Service an.

Da die Landesregierung in den letzten Wochen eine Vielzahl an Lockerungen bezüglich der aktuellen Corona-Situation beschlossen hat, fahren bereits die Stadtverkehrslinien wieder nach regulärem Fahrplan. Um nun auch den abendlichen und nächtlichen Besuch der Innenstädte von Villingen und Schwenningen zu gewährleisten, nimmt auch die 'NachtAcht' ihren regulären Betrieb wieder auf.

Die 'NachtAcht', die zum 1. September 2019 gestartet ist, bietet einen zuverlässigen Busverkehr am Wochenende zwischen 0 und 3 Uhr und verbindet damit Wohnbezirke mit der Innenstadt sowie die beiden Stadtbetzirke Villingen
und Schwenningen miteinander.